Queen-Auguste-Victoria-Park Umkirch bei Freiburg
 

Leser-Optionen

Benutzer-Optionen

Slogan

Inspiration der Natur

Services

 Service      Kontakt
  RSS     Impressum
  Übersetzen

             

DIE MODERNE ZEITUNG
Queen-Auguste-Victoria-Park

Fremde Anzeigen

Zeitung -> News
Professor Helmut Rippl (links) bei einer Besichtigung des Queen-Auguste-Victoria-Parks.
 
Professor Helmut Rippl (links) bei einer Besichtigung des Queen-Auguste-Victoria-Parks.

Leidenschaftlicher Schutz-Appell von Park-Professor Helmut Rippl an den Ministerpräsidenten.

Der Nestor der berühmten ostdeutschen Gartenkunst, der Garten- und Landschaftsarchitekt Helmut Rippl, hat sich in einem leidenschaftlichen Appell an den Ministerpräsidenten, die Landesregierung, die Regierungspräsidentin, die Landrätin und den Bürgermeister der Gemeinde Umkirch gewandt und geschrieben:

„Schützen und erhalten Sie dieses... Mehr

Zauber-Blüte einer Baum-Schönheit in Fortpflanzung: Aesculus indica.

Die Natur kennt keine Grenzen von Menschen: Migration einer Baum-Schönheit vom Himalaya.

Weil viele Städte und Gemeinden immer die gleichen"heimischen" Bäume (nämlich vorwiegend Buchen, Eichen, Erlen, Eschen und Linden) pflanzen, obwohl es einige tausend verschiedene Bäume gibt, wandte sich der Umkircher Parkschöpfer Werner Semmler an einige ausgewählte Bürgermeister und Parkbesitzer des Landes.

Es waren Persönlichkeiten von... Mehr

Schauspielerin Christine Kaufmann bewundert anlässlich von Dreharbeiten für das Erste Deutsche Fernsehen im Queen-Auguste-Victoria-Park die jungen Baum-Kinder von Parkschöpfer Werner Semmler

Das "Rosen-Resli" bewundert die Baum-Schönheiten von Werner Semmler,

Schauspielerin Christine Kaufmann, weltbekannt durch den Film „Rosen-Resli" und durch ihrer Heirat mit Welt-Star Tony Curtis, bewunderte anlässlich ihrer Aufnahmen für das Erste Deutsche Fernsehen in Umkirch die jungen Baum-Schönheiten von Parkschöpfer Werner Semmler. Das Schlösschen im Queen Auguste-Victoria-Park war Dreh-Ort für die Sendung... Mehr

Das Bild der Natur: Harmonie im Queen-Auguste-Victoria-Park.

Mit letzter Kraft: Parkschöpfer Werner Semmler packt an.

„Die Bilder eines Landschaftsparks müssen weich und sanft sein und Farbe, Freude und Harmonie vermitteln“. Das sagt der Parkschöpfer Werner Semmler über die Gartenkunst. Mit letzter Kraft legt er, soweit es seine Gesundheit erlaubt, immer wieder selbst Hand an, um die Schönheit der Natur zu arangieren. Mehr

Frühling im Queen-Auguste-Victoria-Park: Auf der Schlosswiese blühen über 100.000 Narzissen.

Frühling im Queen-Auguste-Victoria-Park: Auf der Schlosswiese blühen über 100.000 Narzissen.

Es war eine mühevolle und große Tat: Vor über zehn Jahren pflanzte Parkschöpfer Werner Semmler 200.000 Narzissen-Zwiebeln in die Schlosswiese im Queen-Auguste-Victoria-Park. Sie verwilderten und erscheinen alljährlich im Frühjahr wieder. In diesem Jahr blühten die Osterglocken direkt zum Osterfest. Mehr

Das Schlösschen der Königin von Portugal spiegelt sich im Wasser des  Queen-Auguste-Victoria-Parks.

Gelungene Schöpfung: Parkschöpfer Werner Semmler ist mit seinem Werk zufrieden.

Parkschöpfer erleben die vollendete Schönheit ihrer Werke oft nicht mehr. Sie sterben, bevor ihre gepflanzten Geschöpfte erwachsen geworden sind. Bei der Schöpfung müssen sie Vorstellungskraft haben: Vorstellungskraft darüber, wie die gepflanzten Werke der Natur aussehen werden, wenn sie ihre volle Größe erreicht haben und ihre ganze Schönheit... Mehr

Farben-Wunder der Natur: Blühende Kastanien im Queen-Auguste-Victoria-Park.

Vielfalt und Wissen ist Reichtum: Bäume sind die Wunder des Lebens. Die Bäume im Queen-Auguste-Victoria-Park.

Die meisten Menschen halten sich zwar für intelligent, sie kennen sich immer mehr im Fußball aus und wandeln gerne unter Palmen an fremden Stränden. Doch viele von ihnen können nicht mehr die zehn bedeutendsten Bäume unseres Landes bestimmen. Dabei zählen Bäume zu den wichtigsten Lebewesen unserer Erde. Sie werden nicht nur viel größer und... Mehr

Einer der schönsten blühenden Bäume der Welt:: Die Aesculus indica" - die indische Rosskastanie!

Indian Summer mit der „Pavia indica“: Baum-Blüherin „Aesculus indica“ fand Baum-Asyl in Umkirch.

Die Indische Rosskastanie (Botantischer Name: Aesculus indica), oft auch „Pavia indica“ genannt, ist eine Laubbaum aus der Gattung der Rosskastanien (Aesculus). Mit seiner imposanten Blüte zählt der Baum zu den schönsten Baum-Blühern der Erde. Die 10 bis 17 cm langen, gestielten Laubblätter sind siebenfingrig, manchmal auch fünf- oder neunteilig.... Mehr

Vier Junge im Singschwan-Orchester des Queen-Auguste-Victoria-Parks Umkirch

Vier Junge im Singschwan-Orchester des Queen-Auguste-Victoria-Parks Umkirch

Artikel aus Regionalia - Umkircher Nachrichten: Die Umkircher Singschwäne steigen für ihre Flugrunden immer wieder in den Umkircher Himmel auf, doch sie blieben dem Queen-Auguste-Victoria-Park treu. Schwäne zählen zu den Welt-Meistern der Monogamie; ein Schwanen-Paar bleibt sich lebennslang treu. Dieses Jahr hat sich das Singschwäne-Paar für... Mehr

Die Natur kennt keine Grenzen von Menschen: Plädoyer von Parkschöpfer Werner Semmler für Artenvielfalt und gegen Rassismus Im Naturschutz

Die Natur kennt keine Grenzen von Menschen

Plädoyer von Parkschöpfer Werner Semmler gegen Rassismus und
Extremismus im Naturschutz Mehr

Professor Helmut Rippl, Experte für Gartenkunst

Ein Meisterwerk der Gartenkunst, das wie Musik klingt: Der Queen-Auguste-Victoria-Park von Werner Semmler

Professor Helmut Rippl: <br />
Der Gartenkünstler Werner Semmler und seine Parkschöpfung Queen-August-Victoria-Park Mehr

"Königliche Klasse" zum Muttertag im Park der Queen

Ein "Stelldichein der Freude" für die Mütter gab es am Sonntag, den 10.5.2009 im Queen-Auguste-Victoria-Park. Parkschöpfer Werner Semmler lud zu einer Musikalische Muttertags-Messe von "königlicher Klasse" mit Opern-Stars und Straßenkünstlern zsowie zu einer Parkführung ein. Bis zum Schluss zählte man rund 2000 Besucher. Opernstars und Staßenmusiker... Mehr

Hommage an die Mütter: Musikalische Muttertags-Messe mit Straßenkünstlern im Queen-Auguste-Victoria-Park Sonntag 10.5.2009, um 15:00 Uhr

Eine Mutter ist wie eine Gärtnerin. Sie sät ihr ganzes Leben.<br />
Was wir an ihr hatten, wissen viele erst, wenn sie schon gestorben ist. Am Muttertag öffnet der Queen-Auguste-Victoria-Park für die Mütter. Der Park soll an diesem Tag zu ihrer Freude erstrahlen und ist „GANZ IN WEISS“ mit Blumen dekoriert. Am Tag unserer Mütter wollen wir... Mehr

Der frühere Eigentümer des Schlossgutes Umkirch, König Carol von Rumänien, Prinz von Hohenzollern, mit seiner Gemahlin beim Besuch in Umkirch.

Historie Queen-Auguste-Victoria Park

Ursprung:

Nach dem Untergang der portugiesischen Monarchie lebten König Dom Emanuel (Manuel) II. von Portugal und seine Gemahlin, Auguste Viktoria, Königin von Portugal, Prinzessin von Hohenzollern, im Exil auf ihrem englischen Landsitz "Fulwell-Park" in Twickenham bei London. Nach dem Tod des Königs kehrte Auguste Viktoria 1933 nach Deutschland... Mehr

 1 von 9 

© 2009-2011 Queen-Auguste-Victoria-Park – Queen-Auguste-Victoria-Park – Queen-Auguste-Victoria-Park Umkirch bei FreiburgImpressum

07.12.2016 09:38:12
Ihre IP-Adresse: 54.166.112.64