Queen-Auguste-Victoria-Park
 

Leser-Optionen

Benutzer-Optionen

Slogan

Inspiration der Natur

Services

 Service      Kontakt
  RSS     Impressum
  Übersetzen

             

DIE MODERNE ZEITUNG
Queen-Auguste-Victoria-Park

Fremde Anzeigen

Zeitung -> News
Werner Semmler zeigt am Sonntag sein Werk
 
Parkplan Queen-Auguste-Victoria-Park

Parkplan Queen-Auguste-Victoria-Park

Hier ist der Parkplan als PDF. Mehr

Werner Semmler zeigt am Sonntag sein Werk

Parkführung mit Werner Semmler am Sonntag, den 4.11.2018

„Wer mich ganz kennen lernen will, muss meinen Garten kennen, denn mein Garten ist mein Herz“ sagte der wohl berühmteste Parkschöpfer Europas, Fürst Hermann von Pückler. Wer Werner Semmler kennenlernen will, sollte sein Werk betrachten, meinte der Nestor der deutschen Gartenkunst, Professor Helmut Rippl. Dieses brauche keine Worte, sondern... Mehr

Professor Helmut Rippl beschreibt Meisterwerke der Europäischen Gartenkunst

Ein Meisterwerk der Gartenkunst, das wie Musik klingt: Der Queen-Auguste-Victoria-Park von Werner Semmler

Professor Helmut Rippl: <br />
Der Gartenkünstler Werner Semmler und seine Parkschöpfung Queen-August-Victoria-Park Mehr

Sonnenblumen-Sommer am blauen Wasserwunder.

Am "Blauen Wunder", der Wasserstreppe im Queen-Auguste-Victoria-Park blühen jetzt die Sonnenblumen. Auch das "Orchester" der Singschwäne freut sich über den Sommer am blauen Wasserwunder. Mehr

Sparkassen-Direktor Marcel Thimm und Verbandspräsident Andreas Schmidt: Beim Fest der Narzissen auf dem Freiburger Lorettoberg.

Fest der Narzissen auf dem Lorettoberg in Freiburg: Sparkassen-Chef Marcel Thimm, Vereinspräsident Andreas Schmidt und Treubau-Chef Volker Homann wollen verschönern.

Auch für Freiburg gilt: Wer in schönen Dingen einen schönen Sinn entdeckt – der hat Kultur.

Die Schwarzwaldhauptstadt Freiburg lebt noch immer von ihrer teilweise atemberaubenden, alten Schönheit. Doch in den letzten Jahren wurde die Stadt fast gnadenlos mit neuen Wohnsilos, Wohngebäuden, Büroblocks, Gewerbebauten und Hallen verbaut und... Mehr

So ungefähr wird der Lorettoberg künftig im Frühling lächeln: Wenn jedes Jahr 20.000 Osterglocken blühen.

Diese Blumen sind das neue Lächeln des Lorettobergs: 20.000 Narzissen lassen künftig grüßen.

Blühende Narzissen sind das künftige Lächeln der Erde auf dem Lorettoberg. Sie sind die Erfüllung der Winter-Träume auf einen neuen Frühling. Diese Blumenkunst wischt, nach Pablo Picasso, den Staub des Alltags von der Seele.

Damit die mit großem Aufwand und hohen Kosten freigestellten Sichtfenster vom Lorettoberg nicht wieder zuwachsen, darf... Mehr

Fernseh-Gespräch der Parkschöpfer Helmut Rippl und Werner Semmler

Resümee von zwei Parkschöpfern: Die Natur liefert den Beweis eines einzigen Gottes der Schöpfung.

Etwas für die Schönheit der Welt und der Natur zu tun, das waren die gestaltenden Maxime der Parkschöpfer Helmut Rippl und Werner Semmler. Ihre sichtbaren Werke sprechen für sich. Im ewigen Krieg um die Herrschaft von Religionen wenden sich die beiden Gartenkünstler mit einem wahren und unwiderlegbaren "Evangelium" an die Öffentlichkeit.

Aus... Mehr

So schön ist Freiburg vom Lorettoberg zu sehen: Nach dem Gartenkunstgriff des Parkschöpfers Werner Semmler!

Die Fenster vom Lorettoberg auf das schöne Freiburg sind wieder geöffnet.

Die „Wildwuchs-Vorhänge“ vor den „Sicht-Fenstern“ des Lorettobergs auf das schöne Freiburg, das Münster, den Schlossberg, den Rosskopf, den Brombergkopf und die Klosterkirche Günterstal sind gefallen. Nach einem gelungenen Akt der Landschaftspflege unter sachkundiger Leitung wurden vier Sichtachsen wieder geöffnet und man kann jetzt wieder... Mehr

Berliner Lenné-Akademie ehrte Park-Professor Helmut Rippl.

Deutschlands großer Meister der schönen Bäume: Park-Professor Helmut Rippl von Berliner Lenné-Akademie geehrt.

Der Cottbuser Park-Professor Helmut Rippl ist im Schloss Branitz von der Berliner Lenné-Akademie mit der Lenné-Medaille geehrt worden. Rippl ist auch Vorsitzender des Kuratoriums des Kultur- und Naturschutzverbandes „Queen-Auguste-Victoria-Park e.V., Europäisches Werk für Kultur, Kunst und Natur". Die Laudatio hielt der frühere Oberbürgermeister... Mehr

Gold-Blick auf das schöne Freiburg: Vom Schloss-Café auf dem Lorettoberg

Vorhang auf, für die Bellevue auf Freiburg: Landschaftsbilder vom Lorettoberg zum Augenvergnügen.

Freiburgs "Monetenhügel", oder ein Naturdenkmal und Werk nobler Gartenkunst? Der 384,5 Meter hohe Freiburger Lorettoberg ist ein Höhenrücken im Südwesten des Stadtteils Wiehre. Mit seiner Bergnase in die Freiburger Bucht, und seinen Ausläufern Richtung Günterstal und Merzhausen, ist er der alte „Belvedere“ auf Freiburg. Wegen seinen prächtigen... Mehr

So schön können Bäume blühen: Die Blüte des Taschentuchbaumes Davidia.

Olympiade der schönen Bäume auch im Breisgau-Hochschwarzwald.

Die Beteiligungen, Stiftungen und Ergebnisse der Olympiade der schönen Bäume werden hier und in der Presse veröffentlicht. Wir veröffentlichen auch die Feststellungen unserer Inspektionen in den Städten und Gemeinden über die erfolgten Bebauungen und Betonierungen und die tatsächlich neu gepflanzten Bäume. Die bundesweiten Ausschreibungen des... Mehr

Bürgermeister Walter Laub: Gemeinde Umkirch macht mit an der Olympiade der schönen Bäume.

Olympiade der schönen Bäume: Umkirch ist Protegé schöner Bäume - Ulm das „El Dorado“ für Straßenbäume?

Vielfalt statt Einfalt und Monotonie: Welche Städte und Gemeinden werden Meister der Vielfalt, im Kreis, im Bundesland, in Deutschland und in Europa? Bei der Olympiade der schönen Bäume!

Wie viele neue Bäume haben die Kommunen, als Gegenpol gegen die Verdichtung und Bebauung, in den letzten drei Jahren in ihre Städte und Gemeinden gepflanzt? Mehr

Der Akademiker für Bäume sagt zu: Bürgermeister Volker Kieber beteiligt sich mit Bad Krozingen an der Olympiade der schönen Bäume,

Olympia für Vielfalt: Auch Bad Krozingen beteiligt sich an der Olympiade der schönen Bäume.

Viel mehr Verdichtung mit Beton in neuen Wohnungsbau und viel mehr neue Häuser und Wohnungen, als neue Baumpflanzungen und Investitionen in die Natur-Vielfalt? Auch die Bäume brauchen Kindernachwuchs.

Wir fragen die Städte und Gemeinden: "Wie viele Baugenehmigungen haben Sie erteilt und wie viele neue Straßen- oder Gemeindebäume wurden gepflanzt?"

Als... Mehr

Bürger stiften Europa Baum-Vielfalt: Olympiade der schönen Bäume.

Olympiade der schönen Bäume: Bürger stiften Europa Baum-Vielfalt.

Bäume sind Gedichte, die unsere Erde an den Himmel schreibt, sagte der Philosoph und Dichter Khalil Gibran.

Keine Visums-Pflicht für Geschöpfe der Natur: Das Wunder unserer Welt ist die Vielfalt der Schöpfung! Sie kennt keine Grenzen von Menschen. Bäume sind, als ewige "Asylanten", ständig auf langen Reisen. Diese Kälte-Flüchtlinge wandern... Mehr

Asyl für eine Baum-Schönheit: Ministerpräsident Winfried Kretschmann lässt schöne 'Aeculus indica' in Stuttgarter Wilhelma pflanzen.

Baum-Olympiade: Ministerpräsident Winfried Kretschmann lässt Baum-Schönheit in Wilhelma pflanzen.

Erst die Bäume, dann wir? Wer Bäume pflanzt, liebt sich und andere. Wer in der Natur der Vielfalt Asyl gewährt, verwandelt die Erde in Zweige und erhält die Schöpfung. Deswegen organisieren wir die Olympiade der schönen Baume. Ministerpräsident Winfried Ketschmann gab jetzt einer seltenen Schönheit aus dem Himalaya Asyl in der Stuttgarter Wilhelma:... Mehr

 1 von 12 

© 2009-2011 Queen-Auguste-Victoria-Park – Queen-Auguste-Victoria-Park – Queen-Auguste-Victoria-ParkImpressum

16.12.2018 22:02:51
Ihre IP-Adresse: 54.84.236.168