Queen-Auguste-Victoria-Park
 

Leser-Optionen

Benutzer-Optionen

Slogan

Inspiration der Natur

Services

 Service      Kontakt
  RSS     Impressum
  Übersetzen

             

DIE MODERNE ZEITUNG
Queen-Auguste-Victoria-Park

Fremde Anzeigen

Noch kein Kommentar. Ersten Kommentar schreiben
Josephsblick von der Joseph-Kapelle

Aktion Lorettoberg: Abgestorbene Linde am Josephsblick entfernt.

Fällung der abgestorbenen Linde am Josephskapellen-Blick (Bild: Queen-Auguste-Victoria-Park)

Auf dem Lorettoberg ist mit Genehmigung der Stadt Freiburg, in der historischen Sichtachse „Josephsblick“, eine abgestorbene Winterlinde gefällt und entfernt worden. Wir melden hiermit den Vollzug der Fällung und die Entfernung der abgestorbene großen Linde auf dem Grundstück der Herynenhaus-Vereine e.V. in der Mercystraße 16 in Freiburg. Unser Kultur- und Naturschutzverband hat die Aktion im Auftrag des Grundstückseigentümers durch Fachleute organisiert und
am Samstag, den 21.10.2017 durchgeführt. Bei der Fällung zeigte sich, dass von der Linde höchste Verkehrsgefahren ausgingen. Sie war schwerwiegend mit dem Brand-Krustenpilz (Kretzschmaria deusta) befallen und wäre bei einem der nächsten Stürme mit großer Sicherheit abgebrochen. Die Linde hätte mit ihrer Größe und an ihrem Standort beim Sturz beträchtlichen Schaden anrichten können. Wir haben die Fällung in einem aufwendigen Verfahren durch professionelle Baumpfleger in schonender Klettertechnik durchführen lassen, um keine Schäden an den anderen wichtigen Leitbäumen zu hinterlassen. Die Entfernung ist perfekt gelungen. Es wurden keinerlei Schäden verursacht. Wegen dem Pilzbefall ist das Holz sofort an Ort und Stelle verbrannt worden. Mitgeholfen haben Mitglieder unseres Vereins und freiwillige Helfer. 

 

Sicht frei für den  „Josephsblick“: 
Von der Josephs-Kapelle vom Lorettoberg auf Freiburg.

Als Leitbaum, am rechten Rand der historischen Sichtachse "Josephsblick" vom Vorplatz der Josephs-Kapelle vor der Lorettokapelle (Josephsblick auf Freiburg), stand als Grenzbaum eine alte Winterlinde. Diese „Tilla cordata“ erlitt, vermutlich durch die Teerung des Berglewegs, in ihrem Wurzelbereich einen Schaden und in der Folge einen Pilzbefall. Sie war abgestorben. Bei einem Sturm konnte sie jederzeit umstürzen und einen beachtlichen Schaden verursachen. Insbesondere gefährdete sie ihre zwei „Stellvertreter“, eine auf der links der Sichtachse „Josephsblick“ ( am Bergleweg) stehende große Linde und eine junge, zwei-stämmige Linde (auf dem Grundstück Mercystraße 16). Diese beiden Linden sollten nach unseren Empfehlungen die zwei neuen Leitbäume am Anfang der Sichtachse "Josephsblick“,vom Vorplatz der Lorettokapelle auf Freiburg, werden.

Wir beantragten für die Fällung und Entfernung des Grenzbaums über den Grundstückseigentümer eine Befreiung nach § 6 Abs. 2 der Satzung zum Schutze des Baumbestandes in der Stadt Freiburg vom 29.07.1997. Das Garten- und Tiefbauamt der Stadt Freiburg erteilte die Befreiung mit der Genehmigung zur Fällung mit Bescheid vom 12. Oktober 2017 unter dem Aktenzeichen 17-579. Wir beauftragten einen professionellen Baumpfleger mit der Fällung. Diese ist am am Samstag, den 21.10.2017 durchgeführt worden. Jetzt hat man wieder einen antemberaubenden Blick auf die Altstadt von Freiburg und den Schlossberg.

Andreas B. Schmidt
Präsident

  (Queen-Auguste-Victoria-Park, Artikel-Nr. 1132)

Angelegt am 30.10.2017 22:55.

  Artikel drucken (Druckansicht)
 Artikel per Email weiterempfehlen
 Anonymer Hinweis zum Artikel
 Artikel verlinken
Artikel zu Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen:
| Mehr


Genehmigung der Stadt Freiburg zur Entfernung der abgestorbenen Linde am Josephskapellen-Blick. (PDF-Dokument: Queen-Auguste-Victoria-Park)  

Genehmigung der Stadt Freiburg zur Entfernung der abgestorbenen Linde am Josephskapellen-Blick. (PDF-Dokument: Queen-Auguste-Victoria-Park)  

Vollzugsmeldung an die Stadt Freiburg für die Linde (PDF-Dokument: Queen-Auguste-Victoria-Park)  

Der Josephsblick ist wieder frei: Die abgestorbene Linde ist entfernt. (Bild: Queen-Auguste-Victoria-Park)  

Baumäffchen am Himmel im Josphsblick auf dem Lorettoberg: Die abgestorbene Linde wird durch unserern Baumklettterer sorgfältig aus dem Park entfernt. (Bild: Queen-Auguste-Victoria-Park)  

Schonende Fällung: Die Linde wird vom Baumkletterer in kleinen Stücken entfernt, um keine anderen Leitbäume zu beschädigen. (Bild: Queen-Auguste-Victoria-Park)  

Präzisionsarbeit vom Fachmann: Baumkletterer auf der abgestorbenen Linde am Lorettoberg. (Bild: Queen-Auguste-Victoria-Park)  
   
 

Um Kommentare zu schreiben müssen Sie angemeldet sein.

0 Kommentar(e)

 


Seitenanfang

© 2009-2011 Queen-Auguste-Victoria-Park – Queen-Auguste-Victoria-Park – Queen-Auguste-Victoria-ParkImpressum

22.11.2017 10:12:23
Ihre IP-Adresse: 54.144.57.183