Queen-Auguste-Victoria-Park
 

Reader Options

User Options

Slogan

Ihr bester Gartenlieferant? Fragen Sie uns. Wir testen und haben Erfahrung!

Services

 Service      Contact
  RSS     Imprint
  Translate

             

THE MODERN NEWS MAGAZINE
Fulwell Park

3rd Party Ads

   The Park    Nature
Bäume  Blumen 
The Park -> Nature -> Bäume
Im Queen-Augusta-Victoria-Park blüht jetzt der Seidenbaum "Albizia julibrissin".
 
Forstwirtschaftliches Gutachten der ETH Zürich besagt: Mehr Bäume könnten das Weltklima retten!

Mehr Bäume könnten das Weltklima retten: Forstwissenschaftliches Gutachten der ETH Zürich.

Für einen Klimawandel bedarf es keiner Sonntagsreden und keiner biligen grünen Parolen und Worte, sondern wirksamer Taten. Die Erwärmung der Erde ist von den Menschen gemacht. Sie ist ein Problem des gigantischen Bevölkerungswachstums der letzten 100 Jahre. Je mehr Menschen es gibt, je mehr erwärmt sich die Erde und je mehr Wärme, Abgase und Umweltverschmutzungen... More

Im Queen-Augusta-Victoria-Park blüht jetzt der Seidenbaum "Albizia julibrissin".

Im Queen-Auguste-Victoria-Park blüht jetzt der Seidenbaum "Albizia julibrissin".

Der in Asien, Iran, China und Südamerika vorkommende Seidenbaum „Albizia julibrissin“ fühlt sich im Zuge der Klimaerwärmung auch im Breisgau wohl. Er blüht derzeit im Queen-Auguste-Victoria-Park in Umkirch. Parkschöpfer Werner Semmler hatte ihn vor einigen Jahren eingeführt, um seine Eigenschaften im Klimawandel zu testen. Er will mit mehr... More

Osagedorn: Der Indianer-Baum Osagedorn trägt Früchte im Queen-Auguste-Victoria-Park

Osagedorn: Der Indianer-Baum Osagedorn trägt Früchte im Queen-Auguste-Victoria-Park

Der Osagedorn stammt aus dem Süden der Vereinigten Staaten von Amerika. Sein botantischer Name lautet „Maclura pomifera“. Er stammt aus der Familie der Maulbeeregewächse. Der schottische Gelologe, Gelehrte und Philanthrop William Maclure (* 27. Oktober 1763 in Ayr, Schottland; † 23. März 1840 in San Angel, Mexiko) hatte ihn einst im Siedlungsgebiet... More

Gold-Bäume im Queen-Auguste-Victoria-Park

Gold-Bäume im Queen-Auguste-Victoria-Park: Gold-Eiche, Gold-Buche, Gold-Ulme, Gold-Akazie und andere.

Auf seine „Gold-Bäume“ im Queen-Auguste-Victoria-Park ist Parkschöpfer Werner Semmler besonders stolz. So werden Bäume bezeichnet, die fast während der ganzen Vegetations-Periode eine goldgelbe Blattfärbung aufweisen. Semmler bezeichnet sie in seinem „Konzert der Bäume“ als die „Violinen“ in seinem Park. Seine Park-Bilder „können“... More

BlühendeTulpenbäume im Queen-Auguste-Victoria-Park: Köstlichkeit für emsige Bienen

Blühende Tulpenbäume im Queen-Auguste-Victoria-Park: Köstlichkeit für emsige Bienen

Der Tulpenbaum (Botanische Bezeichnung: Liriodendron tulipifera – Tulpen tragend) ) ist eine Baumart aus der Familie der Magnoliengewächse. Er ist besonders in Nordamerika verbreitet. In den US-Bundesstaaten Tennessee, Indiana und Kentucky ist er offizieller Staatsbaum. Die zweite Art (Liriodendron chinese) steht in den Wäldern Chinas und Vietnams.... More

Umkircher Tupelo-Baum blühte zum ersten mal: Die Nyssa, der Lieblings-Baum der Bienen und Vögel,  trägt Früchte.

Tupelo-Baum blühte zum ersten mal: Die Nyssa, der Lieblings-Baum der Bienen und Vögel, trägt Früchte.

Raritäten gibt es im Queen-Auguste-Victoria-Park in Umkirch: Tupelo-Bäume. Parkschöpfer Werner Semmler besorgte vor rund 15 Jahren einige junge Exemplare und pflanzte sie eigenhändig in seinen Park. Nun ist ein Exemplar geschlechtsreif geworden, blühte zum ersten mal und setzte winzige Früchte an. Sie wachsen zu ca. 1 cm großem, essbaren (bitter-sauer... More

Foto-Galerie mit dem Taschentuch-Baum „Davidia involucrata“

Baum-Wunder von David: Taschentuch-Baum „Davidia involucrata“ blüht im Queen-Auguste-Victoria-Park.

Atemberaubende Inspirationen mit „weißen Tauben“ am Baum-Himmel im Schlosspark?

"Wer in seiner Vergänglichkeit neben den Menschen auch die atemberaubende Vielfalt der Schöpfung der Tiere, Pflanzen und Bäume wahrnehmen und erleben durfte, hatte ein reicheres Lebens als die Millionen wöchentlichen Betrachter der immer gleichen Spiele mit... More

Schöne Idesia: Die seltene Organenkirsche im Queen-Auguste-Victoria-Park Umkirch

Idesia: Die Baum-Lady mit den schicken roten Blattstielen am Herzblatt.

Idesia: Die Baum-Lady mit den roten Blattstielen wurde in Umkirch erwachsen.

Jetzt ist im Queen-Auguste-Victoria-Park die „Idesia“, die Baum-Lady mit den roten Blattstilen, erwachsen geworden und steht erstmals vor ihrer Blüte. Der botanische Name der Orangenkirsche lautet „Idesia polycarpa“. Der aus Japan und China stammende Baum erhielt... More

Aesculus indica: Die indische Rosskastanie verzaubert mit ihrer schönen Blüte.

Zwei seltene Baum-Schönheiten erhalten Asyl in Europa-Stadt Breisach.

Zwei Baum-Schönheiten für die schöne Europa-Stadt: Am Mittwoch, den 6. Juli 2016 erhalten zwei Bäume aus dem Himalaya, die sich auf Migration nach Erupa befinden, Asyl in Breisach. Die Bäume zählen zu den schönsten blühenden Bäumen der Welt. Ihr botanischer Name lautet: Aeculus indica. Der Umkircher Parkschöpfer stiftete sie der Stadt Breisach. More

Antillen-Zauber aus der Karibik in Deutschlands Gärten: Indisches Blumenrohr Canna Indica

Karibik-Blume mit Sexappeal für Deutschlands Gärten: Indisches Blumenrohr Canna Indica, statt Geranien?

Diese Karibik-Blume hat das „Sexappeal“ der Antillen. Sie zieht nicht nur Bienen an. Sie appelliert (appellare = ansprechen) an jeden wahren Blumenfreund: Schau mich an, freue Dich, liebe mich! Das Indische Blumenrohr „Canna indica“ hat die Aura der Karibik und ist ein sicherer Blickfang in jedem schönen Park und Garten.

Theodor Fontane... More

Spät-Zünder unter den blühenden Bäumen in Mitteleuropa: Der Perlschnurbaum „Sophora japonica“

Spät-Zünder der blühenden Bäume: Der Perlschnurbaum „Sophora japonica“ blüht im Queen-Auguste-Victoria-Park.

Er ist der Spät-Zünder unter den blühenden Bäumen in Mitteleuropa; doch er ist kein Spät-Sünder, sondern ein später Freuden-Bringer. Wenn bei allen anderen Bäumen die Blüten erloschen und schon die ersten Früchte sichtbar sind, dann erst zeigt der „Japanische Schnurbaum“ seine wahre Blütenpracht. Erfahrene Dendrologen haben diesen schönen... More

Der Lampionbaum  „Koelreuteria paniculata“ blüht jetzt im Queen-Auguste-Victoria-Park

Der Lampionbaum „Koelreuteria paniculata“ blüht jetzt im Queen-Auguste-Victoria-Park

Wenn die Blüten der meisten Bäume längst verblüht sind, blüht im Sommer der wunderschöne Lampionbaum. Sein botanischer Name lautet „Koelreuteria paniculata“. Der botanische Name „Koelreuteria“ ehrt den deutschen Naturforscher Joseph Gottlieb Kölreuter.

In Deutschland ist der Baum auch als Blasenesche oder Blasenbaum bekannt, weil seine... More

Das sanfte Grün der Zypressen: Die Sumpfzypresse Taxodium distichum.

In Baden lacht die Sonne auch für Zypressen: Taxodium distichum im Queen-Auguste-Victoria-Park.

Auch unsere Bäume sind Asylanten und wandernde Klima-Flüchtlinge. Sie kennen keine Grenzen von Menschen und wandern seit der Schöpfung durch unsere gemeinsame Welt. Die Eiszeit liegt viele Millionen Jahre hinter uns. Die durch das Eis verdrängten Bäume kommen erst allmählich wieder nach Europa zurück.

Die ursprüngliche Vielfalt der Baumarten... More

Schöner Himalaya-Baum für sein geliebtes Geburts-Dorf Aasen: Ortsvorsteher Horst Hall pflanzt mit Chef-Stadtgärtner Clemens Kalinowski die Baum-Schönheit des Parkschöpfers in die Baar.

Baum-Schönheiten für die Heimatstadt: Werner Semmler schenkt Donaueschingen vier Himalaya- Bäume.

Donaueschingen, die Park- und Musikstadt am Ursprung der schönen blauen Donau, bekam jetzt vier seltene Bäume. Sie zählen wegen ihrer imposanten Blüte zu den schönsten blühenden Bäumen der Welt. Ihr botanischer Name lautet: Aesculus indica. Der Baum stammt aus dem Himalaya. Dem in Donaueschingen geborenen Parkkünstler Werner Semmler ist... More

Bürgermeister Helmut Mursa übergibt in Leipzig-Holzhausen eine Aeculus indica von Werner Semmler

Bürgermeister Helmut Mursa bringt Baum-Schönheit auch nach Sachsen.

Auch der Bürgermeister der Gemeinde March, Helmut Mursa, hat die Anregung des Parkschöpfers Werner Semmler aufgenommen, der Natur keine Grenzen zu setzen und der Migration der Vielfalt und Schönheit der Schöpfung Asyl zu gewähren. Nachdem er in March im historischen „Englischen Garten“ und auf dem neuen Spielplatz den Pracht-Baum „Aesculus... More

 1 of 2 

© 2009-2011 Queen-Auguste-Victoria-Park – Fulwell Park – Queen-Auguste-Victoria-ParkImprint

12/7/2019 4:59:33 AM
Your IP-Address: 3.234.214.179