Queen-Auguste-Victoria-Park
 

Leser-Optionen

Benutzer-Optionen

Slogan

Inspiration der Natur

Services

 Service      Kontakt
  RSS     Impressum
  Übersetzen

             

DIE MODERNE ZEITUNG
Queen-Auguste-Victoria-Park

Fremde Anzeigen

Noch kein Kommentar. Ersten Kommentar schreiben
Aktionen

NEGATIV-Auszeichnung: Die "Goldene Zitrone" für Arten-Armut bei den Bäumen.

Die "Goldene Zitrone" für Arten-Armut bei den Bäumen: Negative Auszeichnung für Vielfalt-Verweigerer. (Bild: Queen-Auguste-Victoria-Park)

Gute Taten brauchen Anerkennung, Herausstellung und Lob, damit sie Vorbild werden und Fortsetzung finden. Unterlassung, Ignoranz, Borniertheit, Undank, Unvernunft, Verschwendung, Versagen und Verweigerung von guten Taten verdienen kein feiges Schweigen, sondern mutige Kritik. Nur dann endete die Demokratie nicht im Frust, nur dann bleibt sie konstruktiv und lebendig.

Auch bei unserer „Olympiade der schönen Bäume“ gibt es Städte und Gemeinden, die fleißig bauen, verdichten und betoniert lassen, aber nur wenige neue Bäume pflanzten. Im Beton-Wahn bleibt bei vielen die Schöpfung der Natur und die Artenvielfalt wie ein Feigenblatt auf der Strecke. Sie glänzen zwar protzig mit neuen Hallen, Stadien, Häusern, Straßen und Bauten, aber nicht mit neuen Bäumen. Viele verfügen über Reichtum an Menschen, Beton, Geld und Sachen, aber sie sind arm an Vielfalt bei den Bäumen. Sie beteiligen sich nicht an unserem Wettbewerb und wollen, nicht einmal geschenkt, die Stiftungen von schönen Bäumen von freien Bürgern für ihre Kommunen. Dabei maskieren sie oft ihre Vorbehalte, ihre Arroganz oder ihre Bequemlichkeit und werden zu Sammlern: Zu Sammlern von Ausflüchten und Ausreden.

Bei der Olympiade der schönen Bäume schauen wir genau in die Städte und Gemeinden. Wir prüfen, welche Neupflanzungen an Bäume und welche Ansiedlung von Baum-Vielfalt dem Bauboom und dem Wachstum der Gebäude und der Bevölkerung entgegen gesetzt wurde. Städten und Gemeinden mit zu geringen neuen Baumpflanzungen und/oder mangelnden Artenvielfalt verleihen wir im Rahmen unseres Wettbewerbs der Olympiade der schönen Bäume die "Goldene Zitrone für Arten-Armut bei den Bäumen".

Die "Goldene Zitrone" ist als Negativ-Symbol so langweilig wie Artenarmut und Monotonie: Sie ist aus reinem Beton, goldgelb eingefärbt und trägt ein Plastikschild mit der Kritik. Die Negativauszeichnung wird dem Bürgermeister der betroffenen Gemeinde in einem öffentlichen Vortrag in Anwesenheit oder in Abwesenheit verliehen. 

  (Queen-Auguste-Victoria-Park, Artikel-Nr. 991)

Angelegt am 17.05.2017 07:54.

  Artikel drucken (Druckansicht)
 Artikel per Email weiterempfehlen
 Anonymer Hinweis zum Artikel
 Artikel verlinken
Artikel zu Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen:
| Mehr

 

Um Kommentare zu schreiben müssen Sie angemeldet sein.

0 Kommentar(e)

 


Seitenanfang

© 2009-2011 Queen-Auguste-Victoria-Park – Queen-Auguste-Victoria-Park – Queen-Auguste-Victoria-ParkImpressum

25.07.2017 10:53:39
Ihre IP-Adresse: 54.162.96.196